Freitag, 11. März 2016

Arbeitgeber hält nicht Wort: Logistik schließt zum Jahresende




Kommentare:

  1. Antworten
    1. Sowas was sagt Betriebsrat

      Löschen
  2. Zeit wirds ,das ist alles lächerlich geworden.Wünsche diesen Leuten Dröge und co das sie das ganze Geld in der Apotheke ausgeben.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Die typische Verarsche und der typische Betrug von kapitalistischen Machtmenschen, die sich an Ihre Zusagen nicht gebunden fühlen. Die Gewinnmaximierung auf Kosten der Werktätigen erzwingen.

    AntwortenLöschen
  5. Die Mitarbeiter dürfen dann bestimmt für einen Hungerlohn bei der Also wieder anfangen!!!
    Das hat sich der"Dröge"von Anfang an so gedacht.Armes Deutschland

    AntwortenLöschen
  6. Laut Bericht der Augsburger Allgemeinen stehen 2 Millionen für die
    Also Mitarbeiter die schon in der Transfer sind und die später in die
    Transfer kommen bereit.
    Den Mitarbeitern wurde aber gesagt das 6,5 Millionen bereitstehen.
    Was ist nun richtig ??


    AntwortenLöschen
  7. Nee nee darum holt also Leute zurück bis ende 2016 dann gibt es nichts mehr so eine Art von Geld Betrag habe ich noch nie gesehen und gehört nee nee

    AntwortenLöschen

Sie können Ihre Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählen Sie dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen, wählen Sie die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir lassen Sie nicht allein! Klicken Sie auf das Logo.