Freitag, 29. Januar 2010

Betriebsrat wählt neuen Vorsitz


In seiner konstituierenden Sitzung hat der erstmals zusammengetretene neue Betriebsrat vor zwei Stunden einen neuen Vorsitz gewählt. 
Erster Vorsitzender bleibt Peter Fitz.
Zweiter Vorsitzender ist jetzt Josef Trutt.
Neben den Vorsitzenden wählte das Gremium auch den Betriebsausschuss. Nach dem Betriebsverfassungsgesetz führt der Betriebsausschuss die laufenden Geschäfte des Betriebsrats. Das beinhaltet neben der Organisation des BR-Büros vor allem die Wahrnehmung des gesetzlichen Mitspracherechts z.B. bei Personalmaßnahmen (Einstellungen/Kündigungen) und Verhandlungen mit der Geschäftsleitung. So hat dieses Gremium auch bei Gehaltsfragen und Eingruppierungen ein Wörtchen mitzureden.

Der Betriebsausschuss setzt sich aus den beiden Vorsitzenden sowie fünf weiteren gewählten Mitgliedern zusammen. Gewählt wurden:
Visnja Bernhard
Timm Boßmann
Dolores Sailer
Hedwig Zogler-Hasanaj
Peter Reichert-Meissl

Ersatzmitglieder sind Raimund Wegemer und Rosemarie Martin.
Das Gremium wird wie in der Vergangenheit einmal wöchentlich zusammentreten, um die Fülle der Aufgaben abzuarbeiten.

Ebenfalls gewählt wurde der Arbeitszeit-Ausschuss. Ihm gehören an:
Tina Ederer
Peter Fitz
Peter Neidlinger
Raimund Wegemer
Hedwig Zogler-Hasanaj

Ersatzmitglied ist Michael Haugg.
Anfang kommender Woche trifft sich der neue Betriebsrat zu einer ersten außerordentlichen Sitzung, um weitere Ausschüsse zu bilden und die Agenda für die nächsten Monate festzulegen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Sie können Ihre Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählen Sie dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen, wählen Sie die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir lassen Sie nicht allein! Klicken Sie auf das Logo.