Mittwoch, 10. April 2013

Es war einmal eine Tarif-Verhandlung. Und Jetzt?


In Dezember 2012 fand die letzte Tarifverhandlung zum Entgelt-Tarifvertrag in München statt.
Außer einem leicht angepassten Angebot kam vom Arbeitgeberverband nichts Neues.

Das Angebot enthielt immer noch viele Null-Monate und eine Erhöhung von weniger als 2 Prozent. Die ver.di-Tarifkommission brach nicht in Jubel aus.
Gleichzeitig drohte der Arbeitgeberverband wieder mit der Kündigung des Manteltarifvertrages, wenn die ver.di-Tarifkommission das Angebot nicht annimmt.

Die ver.di-Tarifkommission hat das Angebot abgelehnt.  Auch weil es bei Weltbild und Jülich Rehm wesentlich bessere Abschlüsse gab.
Zur Erinnerung – unser Abschluss: 70 € für alle, jedoch mindestens 2 Prozent, 30 € für Azubis und
eine Einmalzahlung von 120 €.

Der Entgelttarif soll im diesem Jahr weiter verhandelt werden, nur einen neuen Termin gibt es derzeit noch nicht.

1 Kommentar:

  1. Wenn´s drauf ankommt: ICH BIN WIEDER DABEI!!!

    AntwortenLöschen

Sie können Ihre Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählen Sie dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen, wählen Sie die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir lassen Sie nicht allein! Klicken Sie auf das Logo.