Donnerstag, 17. Juli 2014

Presseschau 16.7.2014


Die Neuigkeiten über Weltbild haben erwartungsgemäß ihren Weg in die Presse gefunden.
Hoffen wir, dass wir nun bald in ruhigeres Fahrwasser kommen und es über Weltbild nichts aufregendes mehr zu berichten gibt, sondern nur noch Nachrichten über tolle Produkte und gute Angebote.








Kommentare:

  1. Schön und gut! Aber wenn ja jetzt anscheinend alles geregelt ist (sofern es dann nicht wieder als Falschmeldung dargestellt wird wie bisher auch alles andere) sollten langsam auch mal Fakten bezüglich eines Auszahlungstermins für die Abfindungen bekannt gegeben werden. Und diesmal bitte verbindliche Zusagen weil die Ex-Mitarbeiter das Geld inzwischen dringend brauchen. Oder lässt man uns nun einfach im Regen stehen?
    Aber der Beitrag wird bestimmt eh wieder zensiert (hat ja noch niemand was von dem Grundrecht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit gehört)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Auszahlungszeitpunkt wird bekannt gegeben, wenn die Verträge unterschrieben sind. Voraussichtlich auf der nächsten Betriebsversammlung und danach hier im Blog.
      Wir verstehen, dass die Abfindungen für alle Betroffenen sehr wichtig sind, aber das ist keine Rechtfertigung, die Blog-Redaktion ständig als Zensor zu beschimpfen.

      Löschen
  2. Die Frage von Anonym 21.7. /17.37 ist ja wieder mal nur provokativ und zynisch. Danke, daß ihr trotzdem geantwortet habt.
    Wird wohl noch dauern, das hat ja sogar Herr Geiwitz gesagt : voraussichtlich diese Woche. Leute, laßt doch diese primitiven Kommentare, wir haben die Anwort doch schon ! !!!!! Geduld ist nun wirklich nicht meine Stärke, aber was hilft es denn , außer zu warten ?? wer braucht das Geld nicht ??? Und an die Redaktion : Auch wenn es schwerfällt, aber laßt euch diese Kommentare doch am A..... vorbeigehen , oder ?

    AntwortenLöschen
  3. zur Verdi-Info vom 28.07. / 19.51 h
    ....." voraussichtlich " auf der nächsten Betr.Versammlg.! Nur blöd, daß dort keine ehemaligen Mitarbeiter sein werden.
    Oder werden die diesmal zur Versammlg. eingeladen ? .... wird der Auszahlungspunkt bekanntgegeben....
    ja - gut - aber wo denn ? Voraussichtlich in der AZ ? Muß nun jeder ehemalige MA täglich im Blog sein, damit
    etwas erfahren wird? Oder im Augsburg TV ? ? Natürlich alles "voraussichtlich", was heißt : also "kann sein" .
    Oder auch nicht sein ?
    Liebe Redaktion: Das ist nicht persönlich an euch oder böse gemeint, das ist nur mein Gedankengang, nachdem ich den Verdi-Beitrag gelesen haben.

    AntwortenLöschen

Sie können Ihre Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählen Sie dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen, wählen Sie die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir lassen Sie nicht allein! Klicken Sie auf das Logo.