Mittwoch, 25. Juli 2012

Achtung: heute um 22:45 Fernseher einschalten!

Heute Abend um 22:45 Uhr kommt im ZDF eine Reportage über die Arbeitsbedingungen bei online-Versandhäusern wie Amazon und Zalando: ZDF-Zoom: "Gnadenlos billig"

»Die Kunden schreien vor Glück, heißt es in mancher Werbung. Viele Mitarbeiter hingegen sind weniger glücklich. In riesigen Logistikzentren arbeiten für Zalando, Amazon und Co. tausende Beschäftigte, viele als Zeitarbeiter. Sie packen Pakete nahezu rund um die Uhr. Gezahlt wird oft nur der gesetzliche Mindestlohn.
Experten kritisieren, dass sich die Arbeitswelt in Deutschland drastisch verändert habe. Es gebe viel häufiger eine Kombination von harter Arbeit mit besonders schlechten Arbeitsbedingungen. ZDFzoom blickt hinter die Kulissen einer boomenden Branche: Allein im vergangenen Jahr stieg der Umsatz in Deutschland im Online-Versandhandel auf 34 Milliarden Euro.«
Quelle: Programmhinweis des ZDF

Unter dem Link oben findet ihr ab morgen die Sendung auch zum "Nachgucken" im Internet. 

Wer die Sendung gesehen hat, kann gern das Kommentarfeld unter diesem Beitrag nutzen, um mit den KollegInnen zu diskutieren. Wir sind jedenfalls sehr gespannt…

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Sie können Ihre Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählen Sie dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen, wählen Sie die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir lassen Sie nicht allein! Klicken Sie auf das Logo.