Sonntag, 18. Dezember 2011

Betriebsratswahlen bei Weltbildplus gehen weiter

Der Gesamtbetriebsrat von Weltbildplus/Jokers hat vergangene Woche wieder Wahlvorstände für mehrere Filialen benannt. Falls noch weitere Filialen einen Betriebsrat haben möchten, weil sie erkannt haben, daß sie bei dem Verkauf von Weltbild und der dann möglicherweise stattfindenen Zerschlagung, Umstrukturierung etc. ziemlich schutzlos dastehen werden:

Dann bitte unbedingt bis zum 19.12.11 beim GBR melden, damit wir für euch noch die Teilnahme an der im Januar in Kassel stattfindenen Wahlvorstandsschulung organisieren können.

Später eingehende Anfragen sind selbstverständlich auch möglich, nur wird das dann mit der Schulung im Januar aus organisatorischen Gründen nicht mehr klappen. Im nächsten Jahr können bei Bedarf aber wieder neue Wahlvorstandsschulungen stattfinden.

Der GBR weist nochmals eindringlich darauf hin:

EINE BR WAHL OHNE WAHLVORSTAND IST NICHTIG!!!

Diese Wahl hätte keinen Bestand, wäre vor jedem Arbeitsgericht anfechtbar. Erspart euch unnötige Konflikte, Unsicherheiten und Zeitverzögerungen und sorgt für einen ordnungsgemäßen Ablauf der BR Wahl.

Der GBR von Weltbildplus ist dabei behilflich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Sie können Ihre Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählen Sie dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Sie unter einem Pseudonym schreiben wollen, wählen Sie die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir lassen Sie nicht allein! Klicken Sie auf das Logo.